Neuigkeiten

Termine

Wiederbewerbung als LEADER-RegionVertiefungsveranstaltung zur Weiterentwicklung/Erarbeitung von Projektideen und Themenschwerpunkten
10. Januar 2022, 18:30 – 20:30 Uhr, Otto-Reiffenrath-Haus, 57290 Neunkirchen/ggf. online

Die Beteiligung der Bürgerschaft im Rahmen der Wiederbewerbung als LEADER-Region geht in die zweite Runde. Die bisher entwickelten Ideen sollen am 10. Januar 2022 in einem Workshop mit Interessierten vertieft werden. Um Anmeldung bis zum 06. Januar über info@leader-3laendereck.de wird gebeten. Erste Details zu den bisherigen Ergebnissen können hier eingesehen werden.

Im Rahmen der öffentlichen Auftaktveranstaltung zur Wiederbewerbung als LEADER-Region am 08.11.2021 und den anschließenden Arbeitsgruppensitzungen wurden unter Beteiligung der Bürgerschaft mögliche Schwerpunkte und Projektideen für die neue Regionale Entwicklungsstrategie gesammelt. Diese sollen am 10. Januar 2022 vertieft und ggf. um weitere Ansätze ergänzt werden. Hierzu ist eine weitere öffentliche Veranstaltung in Form eines Workshops mit interessierten Akteur*innen aus der Region geplant. Je nach aktueller Lage wird dieser in Präsenz oder Online stattfinden. Hierüber werden Sie nach Ihrer Anmeldung auf dem Laufenden gehalten.

Frist zur Einreichung von LEADER-Projektideen
15. Januar 2022 (einschließlich)

Für eine für Februar 2022 geplante LAG-Sitzung (Lokale Arbeitsgemeinschaft, Vorstand des Regionalvereins) werden LEADER-Projektideen bis einschließlich 15. Januar 2022 entgegen genommen. Bei Interesse bewerben Sie sich daher bitte mit einem vollständig ausgefüllten Projektdatenblatt. Dieses können Sie hier herunterladen.

Die LAG ist das Projektauswahlgremium. Im Rahmen von LAG-Sitzungen können Sie Ihre LEADER-Projektideen vorstellen. Die Vorstellung von LEADER-Projekten im Rahmen der LAG-Sitzungen benötigt i. d. R. einiges an Vorlaufzeit. Setzten Sie sich daher frühzeitig mit dem Regionalmanagement in Verbindung, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, sich für eine LEADER-Förderung zu bewerben. Das Regionalmanagement berät Sie gerne bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen und teilt Ihnen mit, wann Sie Ihr Projekt vorstellen können. Projektideen werden laufend entgegen genommen. D. h. Sie können sich auch nach Ablauf des 15. Januars bewerben. Allerdings kann Ihre Projektidee dann erst in der darauffolgend LAG-Sitzung berücksichtigt werden.

Im Jahr 2015 wurde das 3-Länder-Eck als eine von 28 LEADER-Regionen in NRW ausgewählt. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern der drei Gemeinden Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen, Projekte zu fördern, die die Region und das Miteinander untereinander stärken. Dafür stehen dem Regionalverein 2,3 Mio. Euro EU- und Landesfördermittel zur Verfügung. Egal ob Verein, Privatperson oder Unternehmer – jeder ist aufgerufen, sich am LEADER-Prozess zu beteiligen und seine Idee für die Region einzubringen. Wir freuen uns auf Ihre Projektideen!