Regionalmanagement / Geschäftsstelle (regional: Burbach-Wilnsdorf-Neunkirchen)

Projektname: Regionalmanagement

Antragsteller: LAG 3-Länder-Eck

Meike Menn und Annika Wolf bilden das Regionalmanagement der Region 3-Länder-Eck. Sie koordinieren den LEADER-Prozess und die Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie. Sie sind erste Ansprechpartnerinnen für Projektträger und Interessierte.

Projektlaufzeit: 2016-2022
Status: Bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom: 04.07.2018
LEADER-Förderung: 497.785,49 €
(davon Anteil ELER: 398.228,39 € / Anteil Land: 99.557,10 €)

Bisher wurden 34 Projekte (inkl. Regionalmanagement) von der LAG positiv beschlossen

Projektname: Fellbegegnung (Tiergestützte Erlebnispädagogik)

Zweck des Vereins ist die Förderung der Kinder-, Jugend- und Behindertenarbeit, sowie des Reitsports durch ein erlebnispädagogisch- tiergestütztes Angebot. Das Angebot umfasst u.a.:

  • tiergestützte Erlebnispädagogik für alle Altersgruppen (bevorzugt mit Equiden, aber auch andere geeignete Tierarten)
  • heilpädagogisches Arbeiten mit dem Pferd (z.B. Reittherapie für Menschen mit Behinderung)
  • inklusive, erlebnispädagogische Gruppenangebote (bspw. mit Schulen)

Die zu beantragende LEADER-Förderung dient als Anschubfinanzierung für das geplante umfassende tiertherapeutische und erlebnispädagogische Angebot. Denn insbesondere der Anspruch an eine möglichst barrierearme Umgebung (Zuwegung) und ein notwendiger Schulungsraum/Gemeinschaftsraum (s.u.), verursachen Kosten, die für den neu gegründeten, gemeinnützigen Verein kurz- und mittelfristig nicht zu finanzieren sind.

Antragsteller: Fellbegegnung e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung:  19.784.05 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 27 von 39

Projektname: Weg-, Pflanzenbiotope- und Baumpfad-Beschilderung im Naturpark NaKuMe

15 Aufbaujahren ist ein solch immenses Pflanzenvorkommen geschaffen und der Öffentlichkeit immer von März bis Oktober frei zugänglich gemacht worden, dass sich dieser botanische Überfluss nur noch dem fachlich studierten Menschen erschließt. Mit der Beschilderung soll erreicht werden, dass jeder Mensch seine naturkundlichen Entdeckungen selbst machen kann. Zudem werden Kooperationen mit Bildungsträgern angestrebt, die auf der Suche nach einem realen Ort in der Natur sind, an dem sie ihren Naturkunde-Unterricht erfahrbar gestalten können. Perspektivisch wird ein langfristiger Erhalt dieses weltweit einzigartigen Naturareals für Wilnsdorf und die Region angestrebt.

Antragsteller: NaKuMe e. V. (NaturKunstMensch e. V.)
rojektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung:  6.806,80 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 30 von 39

Projektname: Nachbar-SCHAFFT

Aufbau einer Dienstleistungsbörse /Generationen-/ Nachbarschafts-/Hilfeverein, die das Miteinander – füreinander und die Nachbarschaft stärken soll. Mit dem Generationenhilfeverein wird eine Plattform für eine Selbsthilfe geschaffen. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung zwischen den helfenden und hilfesuchenden Vereinsmitgliedern. Dies jedoch nicht in „Konkurrenz“ zu bestehenden Einrichtungen und Institutionen, sondern als ergänzende Einrichtung in einem Verein der die „Randthemen“ abdeckt, die seitens der „Professionellen“ nicht erbracht werden können.

Antragsteller: Nachbar-SCHAFFT Wilnsdorf e.V. (Gründungsphase)
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: 6.438,72 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 27 von 39

Projektname: Mehrgenenationen Sportplatz Würgendorf

Fußballbegeisterte, Basketballliebhaber, Bike-Freaks, motivierte Fitnesssportler, Kinder die sich einen ehrgeizigen Wettkampf auf der Doppelseilbahn liefern, Kid`s welche einfach nur rutschen oder Menschen die bei einem Boccia-Spiel entspannen möchten. Es soll ein Ort werden, bei denen alle Generationen Spaß haben und das Miteinander im Vordergrund steht. Eingebettet in einer gepflegten und zum Teil neu bepflanzten Außenanlage. Da der Sportplatz momentan auch für Leichtathletik öfters (von Frühjahr bis Spätsommer stark, in den anderen Jahreszeiten weniger) genutzt wird, sind die Fitnessgeräte auch für diese Benutzer abgestimmt.

Antragsteller: Förderverein MehrgenerationenSportplatz Würgendorf e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: 65.000,00  €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 28 von 39

Projektname: Einheitliche Bänke für Wilnsdorf

Die mittlerweile rund 30 Ruhebänke an Wanderwegen und in der Ortsmitte sind in die Jahre gekommen, laden nicht mehr zum Verweilen ein und bedürfen somit einer Erneuerung. Der Heimatverein Wilnsdorf hat sich zur Aufgabe gemacht, die rund ca. 30 Ruhebänke nach und nach für Wanderer und Erholungssuchende in Wilnsdorf den aktuellen Bedürfnissen anzupassen: Die Ruhebänke sind mit ihrer Kennzeichnung, eine vierstellige Nummer, die an der der Rückenlehne oben rechts angebracht ist, in das bestehende Rettungssystem eingebunden. Sollte sich im Wald ein Unfall ereignen oder eine Person einen Herzinfarkt o.ä. erleiden, so kann anhand der vorhandenen Banknummer eine GPS-Ortung durchgeführt werden. Somit muss auf die Lesbarkeit der Nummerierung geachtet werden bzw. die Bänke so beschaffen, sein, dass diese Nummerierung lesbar ist.

Antragsteller: Heimatverein Wilnsdorf e. V.
Projektlaufzeit: 2019-2021
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung:  10.593,11 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 21 von 39

Projektname: Mobile Technik für Jugend-Bands und Chöre

Die freie Jugendbandszene in der Region soll durch ein mobiles Technikangebot unterstützt werden. Schulbands- und Chöre, Bands aus versch. Kirchengemeinden und Institutionen haben die Möglichkeit sich eine komplette Aufführungstechnik (Hänger + Technik) für größere Veranstaltungen wie Schulfeste, Konzerte bis ca. 350 Gästen, Auftritten bei Festen kostenfrei auszuleihen.

Antragsteller: Gospelhouse Siegen e.V.
Projektlaufzeit: 2019
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung:  17.160,00 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 27 von 39

Projektname: Multifunktionsspielfeld auf dem Schulhof der Grundschule Wilgersdorf

Es wird ein sportlicher Treffpunkt geschaffen, der den Zusammenhalt des Dorfes durch die Errichtung, Nutzung und Pflege der Anlage fördert.

  • Einen integralen Bestandteil und einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung der Grundschule Wilgersdorf, des Dorfes und deren Infrastruktur zu leisten
  • Einen generationsübergreifenden, „bewegenden“ Treffpunkt zu schaffen, ist – wo Straßenverkehr und andere Einflüsse keine Rolle spielen
  • der für alle angesprochenen Zielgruppen fußläufig und sicher zu erreichen
  • Durch die Realisierung des Projektes den bereits vorhandenen Zusammenhalt
  • des Dorfes nochmalig zu stärken

Antragsteller: Freunde und Förderer der Grundschule Wilgersdorf e. V.
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung:  55.221,97 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 28 von 39

Projektname: Computergestütztes Experimentieren

Im Neunkirchener Gymnasium soll mit dem Projekt „Computergestütztes Experimentieren“ früh das Interesse in der Schülerschaft an MINT-Fächern geweckt werden.

Antragsteller: Förderverein des Neunkirchener Gymnasiums
Projektlaufzeit: 2019
Status: durch die LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: 12.572,50  €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Bewertungsbogen: 27 von 39

Projektname: Data Health – Flexible Patientendaten für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Generell zeichnet sich in den nächsten Jahren ein signifikanter Ärztemangel ab. Besonders in den Nachbarkreisen ist der Ärztemangel sehr ausgeprägt, sodass die Patienten in den Kreis Siegen-Wittgenstein kommen, um dort Ärzte aufzusuchen. Um aber auch in Zukunft den Bürgern unserer Region eine adäquate medizinische Versorgung bieten zu können und erste Maßnahmen gegen den Ärztemangel zu ergreifen, wurde das LEADER-Projekt ins Leben gerufen. Unter Vorbehalt einer Bewilligung durch die Bezirksregierung wurden vom Vorstand der LAG 3-Länder-Eck insgesamt 165.000,00 € Fördermittel freigegeben (Gesamtsumme ca. 226.000 €). Das Ziel des Projekts ist der digitale Transfer von Gesundheitsdaten von chronisch kranken Patienten zum Hausarzt, um dadurch die Versorgung größerer Patientenpopulationen durch weniger Mediziner auf hohem Niveau halten zu können.

Antragsteller: Universität Siegen, FoKoS
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen / Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: 165.000 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 25 von 39

Projektname: Quartierstreffpunkt Rassberg

Durch die Aufwertung der Flächen des bestehenden Sportplatzes soll ein Quartierstreffpunkt u.a. mit Installation eines Kleinspielfeldes, Boccia-Bahnen, eines Schachfeldes, einer Open-Air-Bühne und eines kleinen Gemeinschaftsgartens am Rassberg in Neunkirchen entstehen.

Antragsteller: Gemeinde Neunkirchen
Projektlaufzeit: 2019-2020
Status: Von der LAG beschlossen / Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom                                                                                                                                                                                                                            LEADER-Förderung: ca. 250.000 €
(davon Anteil ELER: N.N. € / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 27 von 39

Projektname: Vermarktung und Vertrieb regionaler Produkte 

Im Naturpark Sauerland Rothaargebirge besteht ein großes Potenzial im Bereich der Vermarktung und des Vertriebs regionaler Produkte abseits der Direktvermarktung. Vier Impulsprojekte sollen dabei als kooperative Maßnahmen in der gesamten Gebietskulisse des Naturparks umgesetzt werden; Erarbeitung eines Einkaufsführers, eine Gastronomiemesse für regionale Produkte, das Rezeptbuch „Von hier auf den Teller“ sowie die Einführung des sogenannten „Naturpark-Tellers“.

Antragsteller: Sauerland-Rothaargebirge e.V., Kooperationspartner: alle acht LEADER-Regionen in der Gebietskulisse, Sauerlandtourismus, Touristikverband Siegerland-Wittgenstein
Projektlaufzeit: 2019
Status: von der LAG beschlossen / Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: ca. 6.000 €
(davon Anteil ELER: N.N. / Anteil Land: N.N. €)
Punkte lt. Projektbewertungsmatrix: 29 von 39

Soulteens 3-Länder-Eck
(regional: Burbach-Wilnsdorf-Neunkirchen)

Projektname: Soulteens 3-Länder-Eck

  • Etablierung eines regionalen Jugendchors (13-19 Jahre)
  • Soll einen sozialpräventiven Beitrag für Jugendliche in der Region und zur Inklusion von Zugewanderten leisten
  • Chöre in Region 3-Länder-Eck durch Förderung von „Chornachwuchs“ stärken und damit das kulturelle Angebot der Region steigern

Antragsteller: Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Burbach in Koop. mit der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Wilnsdorf-Rödgen
Projektlaufzeit: 2018-2020
Status: von der LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: ca. 6.652,36 €
(davon Anteil ELER: € / Anteil Land: €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 26 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Projektname: Alte Mühle Lippe

  • Wiederaufbau der Alten Mühle Lippe auf bestehenden Grundmauern
  • Schaffung eines barrierefreien Ortszentrums als Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft mit Ehrenamtskneipe und Backes
  • Raststation für Rad– und Wandertouristen mit E-Bike-Ladestation
  • als Schulungs- und Veranstaltungsraum;

Antragsteller: Heimat- und Verschönerungsverein Lippe e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020 (geplant)
Status: von der LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom:
LEADER-Förderung: ca. 250.000 €
(davon Anteil ELER: € / Anteil Land: €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 23 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Projektname: Gewässerorte 3-Länder-Eck

  • Errichtung von 10 Informations- und Erlebnisstationen an ausgewählten Wasserorten, die per Fuß und Rad zu erreichen sind
  • An den Standorten soll in unterschiedlichen Kommunikationsformen über -Eigenschaften des Wassers informiert werden
  • Ziel: Wert der Wasserregion 3-Länder-Eck der Bevölkerung ins Bewusstsein rufen und erlebbar machen

Antragsteller: Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020 (geplant)
Status: von der LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: ca. 65.000 €
(davon Anteil ELER: € / Anteil Land: €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 30 von 39

Projektname: Machbarkeitsstudie Wasserstoff

  • Studie zur strategischen Einordnung der Region 3-Länder-Eck in nationale Wasserstoffaktivitäten
  • Ziel: vorhandenes Potential erfassen und Voraussetzungen für die Bewerbung um Fördermittel zum Bau einer oder mehrere Wasserstofftankstelle(n) in der Region schaffen

Antragsteller: Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V.
Projektlaufzeit: 2019
Status: von der LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: ca. 13.500,00 €
(davon Anteil ELER: € / Anteil Land: €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 34 von 39

Projektname: Erhalten durch Essen

  • Sicherung der historischen Obstwiese mit altbewährten Apfel- und Birnensorten
  • Neuanpflanzungen alter Sorten, Errichtung eines Wildschutzzauns, Insektenwohnungen, Infostand, etc.
  • Pädagogische Arbeit mit Grundschule Neunkirchen (Apfelsaft pressen, Obst dörren)

Antragsteller: Heimat und Verschönerungsverein Neunkirchen Wiederstein e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020 (geplant)
Status: von der LAG beschlossen, Antragsvorbereitung läuft
Bewilligungsbescheid vom
LEADER-Förderung: ca. 20.000 €
(davon Anteil ELER: € / Anteil Land: €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 29 von 39

19 Projekte (inkl. Regionalmanagement) wurden von der Bezirksregierung bewilligt

Projektname: Museum 4.0

Beschreibung:

  • Umgestaltung des derzeitig Naturkundlichen Kabinetts
  • Montanhistorische Relikte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen
  • Einrichtung eines Medienraums
  • Digitale Aufbereitung von Videomaterial der historischen Dampfmaschinenhalle und Darstellung über moderne VR-Technik

Antragsteller: Förderverein Museum Wilnsdorf e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020 (geplant)
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 18.07.2019
LEADER-Förderung: ca. 50.679,27 €
(davon Anteil ELER: 40.543,42  € / Anteil Land: 10.135,85 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 28 von 39

E-Bürgerauto Hickengrund
(Burbach)

Projektname: E-Bürgerauto Hickengrund

  • Anschaffung eines E-Autos
  • Anlass: Dörfer des Hickengrunds sind durch die geringe Taktung der Busse schlecht an den Hauptort Burbach angebunden.
  • Ehrenamtliche Fahrer befördern ihre Mitbürger kostenlos zu Einkäufen oder Arztbesuchen innerhalb der Region.
  • Für laufende Kosten kommt die Gemeinde Burbach auf. Das Elektroauto soll auch als Vorbild „zum Kennenlernen“ dienen und einen konkreten Beitrag zur Senkung des Co2 Ausstoßs der Gemeinde leisten.

Antragsteller: Gemeinde Burbach
Projektlaufzeit: 2018
Status: Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 04.07.2018
LEADER-Förderung: 24.866,37  €
(davon Anteil ELER: 24.866,37 € /Anteil Land: 0 €)
Punkte lt. Bewertungsbogen: 23 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

 

Projektname: Technische Ausstattung des Veranstaltungsraums – Birkenhof

Von 1998 bis 2017 hat der Verein Landwirtschaftliche Gemeinschaft Siegerland e.V. auf dem Birkenhof einen Dachboden provisorisch als Veranstaltungsraum genutzt, der inzwischen zu Wohnraum ausgebaut werden musste. Im Veranstaltungsraum, der jetzt an das Hofladengebäude entsteht wird der Verein seine Aktivitäten wieder aufgreifen können, die in 2018 gar nicht oder sehr provisorisch (z.B. im Freien oder in Privaträumen) durchgeführt werden. Der Veranstaltungsraum auf dem Birkenhof soll ein Raum der Begegnung sein. Das Miteinander von Stadt und Land, von Jung und Alt, vom Heimischen und Gästen, von Familien und Alleinstehenden ist uns ein besonderes Anliegen. Im gegenseitigen und gemeinsamen Erleben kann Verständnis für die Situation des Anderen entstehen. Unser Ziel ist es, die Landwirtschaft als Grundlage unseres Daseins erlebbar zu machen und Menschen aus unterschiedlichen Zusammenhängen Zugang zu den natürlichen Ressourcen zum intensiveren Wahrnehmen der Jahreszeiten und zum anerkennenden Umgang miteinander zu führen.

Antragsteller: Landwirtschaftliche Gemeinschaft Siegerland e.V.
Projektlaufzeit: 2019
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 18.07.2019
LEADER-Förderung: 9.117,86 €
(davon Anteil ELER: 7342,29 € / Anteil Land: 1.835,57 €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 29 von 39

Projektname: Naturwerkstatt „Alte Schule Holzhausen“

Der „grüne Raum“ der „Alten Schule“ beinhaltet Informationen und Ausstellungen zu den Lebensräumen der Natur- und Kulturlandschaft unseres Dorfes und der Gemeinde Burbach. Zur besseren Informationsvermittlung ist geplant, neue Vermittlungsformate in Form von digitalen Medien einzusetzen, um die besonderen Naturschätze und die Landschaft des Hickengrundes zu etwas Besonderem zu machen und den Besuchern näher zu bringen. Ziel ist es neben der Informationsvermittlung, Emotionen zu wecken, das Bewusstsein zu stärken und die Handlungsbereitschaft für mehr Naturschutz  zu fördern. Sowohl Erwachsene als auch Kinder sollen auf diese Weise angesprochen werden, Stichwort: „Außerschulischer Lernort“.

Antragsteller: Heimatverein Holzhausen
Projektlaufzeit: 2019
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 18.07.2019
LEADER-Förderung: 5.420,35 €
(davon Anteil ELER: 4.336,28 € / Anteil Land:  1.084,07 €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 27 von 39

Erlebnisweg Luisenpfad
(Neunkirchen-Wiederstein)

Projektname: Erlebnisweg Luisenpfad

  • Weiterentwicklung einer bestehenden Waldroute mit insgesamt 14 Erlebnisstationen, Wald und historischen Bezüge des Weges soll den Kindern als Natur- und Kulturraum nahegebracht werden
  • Jugendliche werden naturpädagogisch geschult, um Wissen an interessierte Jugendliche weiter zu geben (Peer Education Konzept)
  • Qualifizierung im Rahmen der JuLeica-Schulung (Jugendleiter-Karte)
  • Schaffung eines ganzheitlichen und spannenden Naturerlebnisangebots

Antragsteller: Heimat- und Verschönerungsverein Wiederstein e.V.
Projektlaufzeit: 2018
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 23.04.2018
LEADER-Förderung: 11.032,20 €
(davon Anteil ELER: 8.825,76€ / Anteil Land: 2.206,44€)
Punkte lt. Projektbewertungsmatrix: 23 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Skatepool Wilnsdorf (Wilnsdorf)

Projektname: Skatepool Wilnsdorf

  • Weit mehr als 100 Kinder/ Jugendliche in der Region teilen die Leidenschaft am Skaten und Biken
  • Schaffung eines lokalen, aber auch sportlichen Treffpunkts
  • Weiterentwicklung des Angebots für Jugendliche
  • Leihausrüstung und Anfängerkurse für Kinder/ Jugendliche und Erwachsene runden das Angebot ab

Antragsteller: Förderverein Skateranlage Wilnsdorf e.V.
Projektlaufzeit: 2017-2019
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 15.02.2017
LEADER-Förderung: 49.195,06 €
(davon Anteil ELER: 39.356,04 € / Anteil Land: 9.839,02 €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 26 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Projektname: Digitalisierungsstrategie 3-Länder-Eck

  • Erarbeitung einer digitalen Zukunftsvision der Region – Konzept, welches alle gesellschaftlichen Bereiche (Med. Versorgung, Infrastruktur, Bildung, etc.) umfasst
  • Schaffung einer Personalstelle (Teilzeit): regionaler Digitalisierungsbeauftragter soll als Netzwerker fungieren, Öffentlichkeitsarbeit betreiben etc.
  • Best-Practice-Projekte werden durch den Digitalisierungsbeauftragten angestoßen oder begleitet (u.a. Fördermittelakquise).

Antragsteller: Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V.
Projektlaufzeit: 2018-2023
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 09.08.2018
LEADER-Förderung: 88.741,73 €
(davon Anteil ELER: 70.993,36 € / Anteil Land: 17.746,37 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 31 von 39

Projektname: Fit fürs Leben

  • Umfassendes Konzept zur Stärkung der Jugendabteilungen der Fußballvereine im Hickengrund
  • Sportliche Ausbildung durch qualifizierte Trainer mit neuartiger Trainingsmethode
  • Vermittlung von Praktika und Ausbildungsplätzen
  • Fahrtenkonzept
  • Ziel: Strategie zur Vernetzung und Stärkung der Vereinsstruktur auf Ebene der Spieler, Trainer und Vorstände

Antragsteller: Fit fürs Leben e.V.
Projektlaufzeit: 2019-2020 (geplant)
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 08. Mai 2019
LEADER-Förderung: ca. 31.815,10 €
(davon Anteil ELER: 25.452,08 € / Anteil Land: 6.363,02 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 27 von 39

Projektname: Gemeinsam, praktisch, stimmig – mobile Hütten für die Region

  • Anschaffung von insgesamt 22 Holzhütten (12 für Neunkirchen/10 für Wilnsdorf)
  • Gemeinsame Nutzung, bzw. Verleih der Hütten innerhalb der Region zu bestimmten Festivitäten (Weihnachtsmarkt, Herbstmarkt, etc.)
  • Aufwertung von öffentlichen Veranstaltungen wie Märkten und Festen durch einheitliche Präsentation von Verkaufsständen
  • Stärkung der regionalen Vernetzung

Antragsteller: Heimat- und Verschönerungsverein Neunkirchen e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Wilnsdorf
Projektlaufzeit: 2019
Status: bewilligt / Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 06.05.2019
LEADER-Förderung: 22.998,61 €
(davon Anteil ELER: 4.599,73 € / Anteil Land: 18.398,88 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 26 von 39

Projektnamen: Garten der Begegnung

  • Ehemals verwilderte Klostergarten auf der Eremitage soll zum „Garten der Begegnung“ umgestaltet werden
  • Klassischer Garten mit Labyrinth, Klangspiel, Insektenhotel, Spielmöglichkeiten für Kinder und Wildgarten mit Kräuterinsel und Barfußpfad
  • Ziel: Schaffung eines Ortes der Begegnung für Gäste des Hospiz aber auch Kindern, Wanderern, Ruhesuchende oder Naturliebhaber

Antragsteller: Marien Gesellschaft Siegen gGmbh
Projektlaufzeit: 2018-2019
Status: bewilligt, Umsetzung läuft
Bewilligungsbescheid vom 28.08.2018
LEADER-Förderung: ca. 98.447,69 €
(davon Anteil ELER: 78.758,14 € / Anteil Land: 19.689,55 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 28 von 39

In unserer Schule werden kleine Roboter groß (Wilnsdorf)

Projektname: In unserer Schule werden kleine Roboter groß

  • Aufbau einer Arbeitsgemeinschaft für Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Klasse
  • 1. Phase: Zusammenbau eines Minicomputers (BOB3)
  • 2. Phase: Bau eines kleinen Roboters, komplexe vernetzte Robotersysteme planen und herstellen
  • Erlernen von Grundlagen im Bereich Hardware
  • AG soll für Mädchen und Jungen gleichermaßen das Interesse an MINT-Fächern wecken

Antragsteller: Förderverein des Wilnsdorfer Gymnasiums
Projektlaufzeit: 2019
Status: bewilligt
Bewilligungsbescheid vom: 06.05.2019
LEADER-Förderung: 5.008,24 €
(davon Anteil ELER: 1.001,65 € /Anteil Land: 4.006,59 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 29 von 39

6 Projekte wurden bereits vollständig abgeschlossen und abgerechnet

„Pädagogische Lernwerkstatt Birkenhof“
(Wilnsdorf)

Projektname: Pädagogische Lernwerkstatt Birkenhof

  • Errichtung einer Lernwerkstatt für Kinder, Jugendliche und Gäste des nach Demeter-Standards bewirtschafteten Hofs, in der mit den Besuchergruppen gekocht, gebacken und experimentiert werden kann
  • Ziel: Menschen die biologisch, dynamische Landwirtschaft näher zu bringen
  • Angeboten werden Hofführungen für Kindergärten, aber auch für Erwachsene und Schulen

Antragsteller: Landwirtschaftliche Gemeinschaft Siegerland e.V.
Projektlaufzeit: 2018
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet
LEADER-Förderung: 4.338,36 €
(davon Anteil ELER: 3.470,68  €/ Anteil Land: 867,68 €)
Punkte lt. Projektbewertungsmatrix: 20 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Unterführung Niederdresselndorf (Burbach)

Projektname: Unterführung Niederdresselndorf (Burbach)

  • Umgestaltung der Unterführung, die von vielen Bürgern als „Schandfleck“ und „Angstraum“             wahrgenommen wurde
  • Künstlerische Gestaltung der Unterführung mit historischen und aktuellen Ansichten des Dorfes
  • Ziele: Verbesserung der Aufenthaltsqualität vor Ort, Maßnahme zur Vandalismus-prävention

Antragsteller: Heimat- und Verschönerungsverein Niederdresselndorf e.V.
Projektlaufzeit: 2018
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet
LEADER-Förderung: 19.664,84 €
(davon Anteil ELER: 15.731,87 € / Anteil Land: 3.932,97€)
Punkte lt. Projektbewertungsmatrix: 18 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Treffpunkt Leben (Burbach)

Projektname: Treffpunkt Leben

  • Schaffung eines barrierearmen Mehrgenerationen Aktivparks für Menschen mit und ohne Behinderung (inklusiver Begegnungsraum)
  • Fläche enthält Ruhezonen und Treffpunkte und soll die Mobilität und Fitness durch Kletterparcours, Schaukeln, Geschicklichkeitsspielen fördern

Antragsteller: Förderverein Kinderzuhause Burbach e.V.
Projektlaufzeit: 2017-2018
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet
LEADER-Förderung: 227.849,03 €
(davon Anteil ELER: 183.300,24 € / Anteil Land: 44.548,79 €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 28 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Das sportliche Klassenzimmer (Wilnsdorf)

Projektname: Das sportliche Klassenzimmer

  • Schaffung eines multifunktionalen Raums für den CLV inkl. technischer Ausstattung, der bei jeder Wetterlage genutzt werden kann
  • Freiraum für vielfältige Trainings- und Schulungsmöglichkeiten
  • Ziel: qualitativen Standard sportlicher Leistung mit qualitativ hohen Trainingsvoraussetzungen halten und weiter fördern (Breiten- und Leistungssport)
  • Verbindung von Schul- und Vereinssport

Antragsteller: Christlicher Leichtathletikverein Siegerland e.V.
Projektlaufzeit: 2017-2018
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet
LEADER-Förderung: 23.225,83 €
(davon Anteil ELER: 18.580,66 € / Anteil Land: 4.645,17 €)
Punkte lt. Projektbewertungsbogen: 21 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Neunkirchen to go (Neunkirchen)

Projektname: Neunkirchen to go

  • Umweltaktion zum Thema „Müllvermeidung“ im Rahmen des Bauern- und Ökomarktes
  • Ziel: Bei Bürgerinnen und Bürger ein Problembewusstsein schaffen und Alternativen aufweisen
  • Aufklärung, Kommunikation und Bildungsarbeit leisten

Antragsteller: Heimat- und Verschönerungsverein Neunkirchen e.V.
Projektlaufzeit: 2017
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet
LEADER-Förderung: 10.203,11 €
(davon Anteil ELER: 8.162,48 € /Anteil Land: 2.040,63 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 18 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)

Projektname: Berufskatalog Südsiegerland

  • Erstellung eines Berufskatalogs über alle Ausbildungsberufe im Südsiegerland
  • Ziel: Schülerinnen und Schüler für die Region zu begeistern und zu halten
  • Unternehmen helfen die Ausbildungsplätze adäquat zu besetzen
  • Fachkräftemangel entgegenwirken
  • Instrument für Lehrerinnen und Lehrer für den Berufsvorbereitungsunterricht

Antragsteller: Gemeinschaftsschule Burbach
Projektlaufzeit: 2017
Status: vollständig abgeschlossen und abgerechnet

Bewilligung vom: 02.05.2017
LEADER-Förderung: 10.560,19 €
(davon Anteil ELER: 9997,73 € /Anteil Land: 2.499,44 €)
Punkte lt. Bewertungsmatrix: 27 von 33 (alte Projektbewertungsmatrix)