Herzlich willkommen auf der Internetseite
der LEADER-Region 3-Länder-Eck

LEADER (frz.: Liaison entre actions de développement de l’économie rurale) ist eine Fördermaßnahme der Europäischen Union zur Unterstützung einer eigenständigen und nachhaltigen Regionalentwicklung (wirtschaftlich – kulturell – sozial). Das Programm dient der Strukturförderung des ländlichen Raums und wird finanziert aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums“ (ELER).

Die Region 3-Länder-Eck ist eine von 28 LEADER-Regionen in NRW. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern der drei Gemeinden Burbach, Wilnsdorf und Neunkirchen, Projekte zu fördern, die die Region und das Miteinander untereinander stärken. Dafür stehen dem Regionalverein 2,3 Mio. Euro LEADER-Fördermittel zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Projektideen!

Ihr LEADER-Vorstand als Lokale Aktionsgruppe

Aktuelles

„Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet“ (Alan Kay)

Wenden Sie sich mit Ihrer Projektidee jederzeit gerne an das Regionalmanagement!

Neuigkeiten

Teamverstärkung für das Regionalmanagement

Der Regionalverein LEADER-Region 3-Lander-Eck e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Ausübung aller […]

Elf plus eins für Südwestfalen: LEADER-Regionen und Bezirksregierung ziehen für Lebensqualität und einfache Förderung an einem Strang

Ein regionaler Ausbildungskatalog im südlichen Siegerland, Einzelhandelsinitiativen im märkischen Kreis, eine internationale Helferwerkstatt für die […]

„Neunkirchen to go“ – erstes LEADER-Projekt umgesetzt!

Bei blauem Himmel und in malerischer Herbstkulisse fand am vergangenen Sonntag (24. September) der […]

Termine

LEADER-Arbeitskreissitzungen:
  • Termine für 2018 noch nicht festgelegt
Vorstandssitzungen:
  • 19. Februar 2018, 18.15 Uhr (Burbach)
  • 11. Juni 2018, 18.15 Uhr (Neunkirchen)
  • 08. Oktober 2018, 18.15 Uhr (Wilnsdorf)
Mitgliederversammlungen:
  • 07. Februar 2018, 18.00 Uhr (Neunkirchen)

Mehr zu unseren Terminen finden Sie in unserem Infoflyer.